BGF-Beratung

Im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) spielen verschiedene Maßnahmen zur Gesundheitsförderung eine zentrale Rolle (Betriebliche Gesundheitsförderung = BGF). 

Gesetzgeber sowie Kranken- und Sozialkassen fördern diverse Maßnahmen, um die Gesundheitsförderung und Prävention zu den Menschen und deren Lebenswelten (bspw. Schule, Betrieb) zu bringen (gem. GKV-Leitfaden).

Für individuelle Maßnahmen (Verhaltensprävention) werden kleinere Kurse über eine Zentrale Stelle zertifiziert, die entsprechend gefördert werden (gem. §20 SGB). Maßnahmen, die eine Organisation betreffen (bspw. Setting Betrieb) verfolgen eine Verhältnisprävention und werden in Einzelfällen gefördert.

BGF-Katalog/ Bereiche der Verhaltenspräventive Maßnahmen (Auswahl): 

im engeren Sinne:

  • Bewegung
  • Ernährung
  • psycholog. Gesundheit/ Stressresilienz

weitere Themengebiete:

  • Suchtprävention
  • Schlaf
  • Med. Check-Ups
  • Betreuung chronischer Erkrankungen

 

Wir beraten Sie gerne bei allen Fragen rund um das Thema BGF. Im Rahmen einer Beratung können wir je nach Bedarf und Vorlieben auf ein breites Netzwerk hoch qualifizierter und qualitätsgeprüfter Partnern zurückgreifen und die Beratung somit genau nach Ihrem Geschmack gestalten. Bei der dafür notwendigen Analyse unterstützen wir Sie natürlich ebenso gern und kompetent! 

 

Hier finden Sie die Liste der BGF-Partner