Vorträge und Schulungen

Die allgemeine Steigerung der Gesundheitskompetenz als Grundlage eines gesunden und aktiven Lebensstils zählt zu unseren wichtigsten Satzungszielen. Durch die Mitglieder und Experten des Netzwerks der Gesellschaft für angewandte Prävention und Gesundheitskompetenz vermitteln wir daher Vorträge und Beratungen für unterschiedliche Anlässe und Institutionen. Dazu zählen führende Wissenschaftler genauso wie erfahrene Praktiker jeweils aus verschiedenen Disziplinen.

Anlässe können sein:
  • Impulsreferate, Vorträge oder Workshops
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Kongressgestaltung oder inhaltliche Beratung
  • Strategische Beratung für Unternehmen, Schulen oder Verbände sowie Städten und Kommunen
  • Mitarbeit an der Entwicklung von Lehr- und Lerninhalten

Themenfelder können sein (vorzugsweise im ganzheitlichen Kontext)

Gesundheit und Prävention allgemein:

  • Hintergründe
  • kommunale Gesundheitsentwicklung
  • politische Entwicklungen und Gesetzgebung
  • Gesundheitskompetenz: Begrifflichkeit und Bedeutung als Projektbasis

Lebenswelt Betrieb:

  • BGM und BGF allgemein
  • Gesunde Führung
  • Stressmanagement
  • Bewegung und Sport
  • Ernährung
  • Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit
  • Arbeitsmedizin
  • rechtliche und versicherungstechnische Rahmenbedingungen und Mitbestimmung
  • Verhältnis- und Verhaltensprävention
  • Aktuelle Forschungsergebnisse

Lebenswelt Schule:

  • Bewegungsfreudige und gesunde Schule
  • Ernährung
  • Spielpädagogik
  • allgemeine motorische Förderung
  • Bewegungsintegration in kognitive Fächer
  • Pausensport
  • Trauerbegleitung im und durch den Sport
  • Inklusion in und durch den Sport
  • Motopädie: Sprache und Bewegung

Ferner bieten unsere Partner auch zahlreiche Maßnahmen im Bereich BGM und BGF an.